Bogenbau-Workshop in der Grillhütte vom 27.-29. März 2015

...oder auch: die "Geschwindigkeit-Rekord-Brecher" im GPW-Bogenbau-Workshop.

Es hat ganz gemütlich am Freitag Nachmittag begonnen ... und dann waren Samstag auf einmal die Bogen fertig, so kam es mir (Bianca) zumindest vor... 

Wir hatten gemeinsam wieder richtig viel Spaß und konnten nicht nur Bogen bauen von einander lernen, sondern z.B. auch "Schokowurst" (lecker!) oder dass aus T-Shirts Skulpturen gebaut werden können ?!

Auch hatten wir tolle Besucher, die u.a. aus der Nachbarschaft kamen und sich im Schlamm sielten, aber auch Angehörige und Freunde kamen uns besuchen.

Alles in allem: Schnell, spaßig, unterhaltsam, lehrreich, sportlich - einfach schön und nicht zu vergessen, es wurden wunderschöne Bogen (ein Englischer Langbogen aus Hickory und 2 Recurvebogen aus Manau) mit tollem Tiller gebaut! Respekt!

Und hier die Fotodokumentation:
























































Es war ein schönes, langes Wochenende mit Euch! 
Vielleicht trifft man sich mal wieder??


Viele Grüße
Jurek und Bianca

Kommentare:

  1. Ich hatte das Vergnügen an diesem Kurs teilzunehmen. Es war das bisher kreativste Geburtstagsgeschenk, welches mir gemacht wurde.

    Bisher habe ich versucht zu Hause Pfeile und Bogen zu basteln mit Anleitungen aus einem Buch. Ergebnis war: Man konnte zwar mit dem Ergebnis schießen, aber, aber, aber.

    Jetzt bei diesem Kurs unter fachmännischer Anleitung wurden einem die vielen kleinen Feinheiten erklärt. Es hat total viel Spaß gemacht und die Zeit verging leider zu schnell.

    Schön zu sehen war es, wie man von Stunde zu Stunde immer näher ans Ziel kam, wie der Bogen immer mehr Form annahm. Einfach toll. Zum Schluß ist dann ein schöner Langbogen mit drei Pfeilen entstanden.

    Natürlich mit selbst geflochtener Sehne. Es hat sehr großen Spaß gemacht und ich denke, es war vielleicht nicht das Letzte mal. Ich kann jedem nur empfehlen so einen Kurs mal mitzumachen.

    Liebe Grüße und weiter so.

    Tom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tom,

      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und, dass Du mit dabei warst! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

      Übrigens: Deine "Aussenbeleuchtung" ist schon im Einsatz! ;-)

      Hoffentlich auf bald.
      Viele Grüße
      Jurek und Bianca

      Löschen